Theme Palette:

Titles color:

Apply


Zivilrecht

Ihr "privates" Recht, Bürgerliches Gesetzbuch und viel mehr...

Das sog. Zivilrecht ist ein äußerst weites Feld und größtenteils durch die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) geprägt. Dem Zivilrecht unterfallen die meisten Vertragsbeziehungen wie etwa Kaufverträge, Werkverträge, Dienstverträge oder Darlehensverträge, aber auch verkehrsrechtliche Rechtszusammenhänge, das Mietrecht oder das Familienrecht sind Bestandteile des Zivilrechts.

Einen Großteil meiner juristischen Arbeit auf diesem Gebiet macht die Durchsetzung und auch Abwehr zivilrechtlicher Forderungen aus, seien diese Vertragsforderungen oder Forderungen aus anderen Rechtsgründen. Meine juristische Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechtes unterliegt jedoch keinerlei Beschränkungen und findet an sich auf jedem Sektor des Zivilrechtes statt. So treibe ich etwa die Schadensabwicklung bei Verkehrsunfällen voran, nehme mich offener Forderungen meiner Mandanten an, begleite meine Mandanten durch das Ehescheidungsverfahren, bin bei mietrechtlichen Angelegenheit Ansprechpartner meiner Mandanten und vieles mehr.

Näheres zu den einzelnen zivilrechtlichen Aufgabenfeldern finden Sie auch unter den Rubriken Straßenverkehrsrecht und Familienrecht, da ein vollständiges Eingehen auf mein zivilrechtliches Tätigkeitsangebot an dieser Stelle den Rahmen sprengen würde.